Benzinpreise auf Tauchkurs

Für Pendler ist es eine gute Nachricht: die Preise für Benzin und Diesel werden nach Ansicht des ADAC weiterhin sinken. Nach mehreren Jahren in denen es von einem Höchststand zum nächsten ging, ist jetzt Luft nach unten. Der Kraftstoffexperte Jürgen Albrecht meinte dazu, dass es an der Tankstelle billiger wird. Billig tanken lässt sich dennoch nur, wenn man die Anbieter beobachtet.

Die stetig sinkenden Benzinpreise kann man vor allem auf niedrigere Rohölpreise zurückführen. Rohöl ist zur Zeit so günstig wie das letzte Mal vor mehr als sechs Jahren. Weiters kommt der Iran als Anbieter wieder auf den Weltmarkt zurück. Zuletzt ist der Euro in letzter Zeit stärker geworden. Das alles wirkt sich günstig auf die Preise an der Zapfsäule aus. Einstweilen gibt es auch keine Hinweise, dass sich das auf absehbare Zeit ändert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.